Letzte Aktualisierung: am 19.02.2017

Ha Ha Hallo!

Herzlich willkommen auf meinen Seiten. Ich freue mich, dass Sie mein Angebot gefunden haben und lade Sie ein, ein bisschen zu stöbern, und natürlich zu Schmunzeln, Lächeln, Kichern, Lachen......Es stimmt:

Viele Tausende begeisterte KursteilnehmerInnen waren seit 2005 bei mir!!!

Ich bin seit mehr als 10 Jahren zertifizierter Lachcoach, bei Dr. Kataria selbst ausgebildet.

Aktuelles: Lachclub Bad Nenndorf

Es ist soweit. In der Kurstadt 25 km westl von Hannover startet demnächst ein neuer Lachclub. Bis die passenden Räume feststehen, lachen wir mit Genehmigung der Kur und Tourismus Gmbh  unter freiem Himmel im Park.

erster Termin:10.05.2017. Mehr Infos hier.

Lachwandern in Meran! Das war im Oktober 2016

Lachwanderungen Oktober 2016 in Meran, eine wunderbare Zeit.

Wer nächstes Jahr mit mir auf Lachwanderschaft gehen möchte, kann das tun, im Harz, und zwar:

  • 13.-15.10.17 Indian Summer, Kneipp-Bund Hotel Bad Lauterberg
  • 11.-12.11.17 Gute Laune tanken, Haus am Steinberg Goslar

Individuelles Humortraining

Humor ist, wenn man trotzdem lacht

Humor dient der beruflichen und persönlichen Stabilisierung.

Humorressourcen lassen sich durch spezielles Training wiederbeleben.

Informativ,spielerisch,nachdenklich nähern wir uns der Wiederentdeckung unseres persönlichen Humorzentrums.

Kreative Übungen, reger Austausch, hilfreiche Impulse dienen dem Entwickeln der individuellen Humorstrategien im Umgang mit Stress, bei Belastungen durch Krankheit, Krisen und Konflikte. Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne!

 

 

Meine Kursangebote

Seit Januar 2005 bin ich neben meinem Arbeitsleben als Ergotherapeutin beruflich auch auf der Spur des Lachens unterwegs. 

2006 und 2012 habe ich bei Dr. Kataria, dem Begründer des Lachyoga meine Ausbildungen als Lachyogaleiterin und Lachyogalehrerin gemacht. Ich war als Referentin auf allen Lachyogakongressen in Deutschland aktiv, mehr Informationen finden sie in der Galerie.

Im Angebot sind maßgeschneiderte Humorkurse und Vorträge für ihren Betrieb oder ihre Institution.

Ich bin in und rund um Hannover mit vielen verschiedenen Lachangeboten(s.Termine) unterwegs.Wollen Sie im Freundeskreis eine Lachparty organisieren, einen runden Geburtstag mal anders feiern, in Ihrem Betrieb eine heitere Form der Gesundheitsfürsorge anbieten, eine anregende Fortbildung für Ihre Abteilung konzipieren, ein besonderes Angebot für Ihren Gesundheitstag finden? Viel Spaß beim Stöbern auf meinen Seiten! Hier eine kleine Lachprobe.


Meine Vorbilder

Geschichte des Lachyoga

  • Der Erfinder des Lachyoga ist der indische Arzt Dr. Madan Kataria
  • Er erkannte, dass der Volksmund Recht hat: „Lachen ist gesund.“ Inzwischen ist diese einfache, alte Weisheit auch wissenschaftlich nachweisbar.
  • Dr. Kataria ging also in einen öffentlichen Park in Mumbai und fragte die Menschen, ob sie mit ihm lachen möchten.
  • Anfangs fanden sich nur wenige. Vielen war es einfach peinlich, öffentlich zu lachen. Später schlossen sich aber immer mehr Menschen den Lachsitzungen an.
  • In den Anfängen des Lachclubs brachten sich die Menschen zum Lachen, indem sie sich gegenseitig Witze erzählten. Ziemlich schnell gingen ihnen aber die guten Witze aus.
  • Das sollte jedoch nicht das Ende der Lachclubs sein. Dr. Kataria begann, mit seiner Frau Madhuri eine Methode zu entwickeln, die das Lachen auch ohne Grund ermöglichen und erleichtern sollte.
  • Er dachte sich einfache Körperübungen aus, mit denen er die Lust zu spielen, die in jedem von uns schlummert, wecken wollte. Diese Übungen verband er mit einfachen Atem- und Dehnübungen aus dem Yoga.
  • Das war die Geburtsstunde des Lachyoga im März 1995.
  • Immer wieder wurde Dr. Kataria die Frage gestellt, warum wir überhaupt ohne Grund lachen sollen.
  • Die Antwort ist einfach: Um von den vielen Vorteilen zu profitieren, die das Lachen für Körper, Seele und Geist mit sich bringt.
  • Mittlerweile hat sich die Idee der Lachclubs und des Lachyoga über die ganze Welt verbreitet. Es gibt in über 60 Ländern mehr als 6000 Lachclubs. Unzählig viele Menschen praktizieren regelmäßig in einem der vielen Lachclubs Lachyoga.
  • Und es gibt immer mehr Menschen, die sich von Madan Kataria zu Lachyoga-LehrerInnen (wie ich auch) ausbilden lassen, um die Idee in Theorie und Praxis weiter zu entwickeln und verbreiten.

Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind, wir sind glücklich weil wir lachen. Dr. Kataria

Mobil: 0173/2021762 Email: kontakt@lachkurse.com